Startseite 
Main Page
Entrée



Konzerte – Events – Projekte – Dokumentationen


Jakobsweg mit Musik – 29. Mai 2021

Gerhard Wolfstieg lädt ein, Ende Mai den Jakobsweg von Lüneburg nach Salzhausen zu wandern.
  Von der Lüneburger Kreuzkirche zu St. Johannis in Salzhausen führt am Samstag, dem 29. Mai eine Wanderung über den Jakobsweg. Zwischenstation und Rast ist in und um die St. Laurentius Kirche in Kirchgellersen. Die Gesamtlänge der Wanderung beträgt etwa 23 Kilometer. Gestartet wird um 10 Uhr in Lüneburg mit einer Ansprache und Improvisationen am Flügel. 20 bis 30 Minuten später brechen die Teilnehmer auf und erreichen noch in Lüneburg den Jakobsweg. Er führt südlich an Reppenstedt und nördlich an Kirchgellersen vorbei. Bei Kirchgellersen verlässt die Gruppe vorübergehend den Jakobsweg, um zu St. Laurentius zu gelangen. In der Kirche wird eine kurze Improvisation auf dem Violoncello und ebenso kurz ein Text zum Nachdenken und darüber sprechen vorgetragen. Nach einer Rast geht es zurück auf den Jakobsweg am Nordrand von Westergellersen vorbei zum Turniergelände in Luhmühlen und eine verwunschene Strecke direkt an der Luhe entlang. Von da ist es nicht mehr weit bis zu St. Johannis in Salzhausen. In der Kirche gibt es nach ein paar weitere Worten eine abschließende Improvisation auf der Orgel. Alle musikalischen Teile gestaltet Gerhard Wolfstieg. Am Ende wird eine freiwillige Spende erbeten. Der Erlös wird gedrittelt und aufgeteilt zwischen Kreuzkirche, St. Johannis und dem Musiker.
  Anmeldung, Kontakt und Informationen:
Gerhard Wolfstieg, Telefon: 04172 / 4939981, E-Mail: gw@wolfstieg.com

(Zitiert nach: Martins & Johannis Bote; März, April, Mai 2021))




  Offenes Projekt  –  Arbeitstitel: Pfingsten das Fest der Erkenntnis



  Yol – der Weg der Kunst   –   Dokumentation


 

Seitenanfang
Top
Haut de page